Claudia Polenz/ Januar 2, 2021/ Office-Training

Ein Excel Grundkurs vermittelt Basiswissen. Es überrascht mich immer wieder, dass selbst Menschen, die schon lange mit Excel arbeiten, im Grundkurs noch Neues lernen können.

Arbeitsumgebung

Mir ist es ausgesprochen wichtig, dass Sie das Anwendungsprogramm Microsoft Excel von Grund auf erlernen. Deshalb gebe ich Ihnen zunächst einen Überblick über die komplette Arbeitsumgebung. Sie werden Elemente entdecken, die Ihnen noch nie aufgefallen sind.

Arbeitsmappen

Anschließend werden wir uns mit Arbeitsmappen befassen. Dieses Thema lässt sich zum größten Teil auch auf andere Windows Anwendungen übertrage. Sie lernen also Dinge, die Sie generell in Ihrer Arbeit mit dem PC nützlich sind.

Eingeben und Ändern

Daten einzugeben und zu ändern ist auf unterschiedlichen Wegen möglich. Vielleicht lernen Sie in Ihrem Excel Kurs, wie Sie in Zukunft effektiver vorgehen können.

Tabellen

Was eine Tabelle ist, dürfte so ziemlich jedem klar sein. Wie man eine Tabelle an seine Bedürfnisse anpasst, zum Beispiel Tabellenbereiche verschiebt oder kopiert, die Zwischenablage nutz oder die Daten in mehreren Tabellen strukturiert, erfahren Sie in diesem Teil der Schulung.

Zellen

Die kleinste Einheit in einer Excel Tabelle ist die Zelle. Jede Zelle kann einen Inhalt haben und besitzt darüber hinaus ein Format. Was es mit Zellformaten auf sich hat, besprechen wir in diesem Teil des Kurses.

Drucken

Eine Tabelle auf dem PC ist nützlich. Aber manchmal braucht man das Ganze auch auf Papier. Wie Sie Druckeinstellungen vornehmen, Kopf- Und Fußzeilen erstellen, Überschriften wiederholen und vieles mehr, lernen Sie im Excel Kurs.

Berechnungen

Jetzt geht es langsam ans Eingemachte. Mit Excel kann man nicht nur Tabellen erstellen, in Excel kann man auch rechnen und sogar komplizierte Formeln und Funktionen nutzen. Auch mit Datum und Uhrzeit lässt es sich rechnen. Wenn man weiß, wie.

Diagramme

Jeder kennt den Satz “Bilder sagen mehr als tausend Worte”.

Aus Ihren Daten lassen sich Diagramme generieren, die die Daten auswerten und schnell einen Überblick verschaffen.
Welche Typen von Diagrammen es gibt, wie man sie formatiert und Beschriftungen hinzufügt, lernen Sie in diesem Abschnitt.

Datenbanken

Excel lässt sich auch als kleine Datenbank verwenden. Häufig kann man sich so die Mühe ersparen, sich in das komplexe Datenbankprogramm Access einzuarbeiten.

Ich erkläre Ihnen, was eine Excel Datenbank ausmacht und was Sie mit den Daten alles tun können.

Fortsetzung

Wenn Sie weitere Informationen oder Arbeitstechniken brauchen, können wir einen Aufbaukurs anschließen oder einzelne Elemente vertiefen.

Sollten Sie Interesse dem Textverarbeitungsprogramm Word haben, so finden Sie die Kursinhalte hier.