Was bedeutet „responsive Webdesign“?

Was bedeutet „responsive Webdesign“?

Webseiten müssen heutzutage auf allen Ausgabemedien passend dargestellt werden und gut zu bedienen sein: egal ob Desktop-PC, Tablet oder Smartphone. Diese Form der angepassten Darstellung nennt man „responsive Webdesign“. Ein Desktop-PC hat in der Regel einen großen Monitor, auf dem die Website-Informationen viel Platz haben. Auf dem Laptop oder dem Tablet geht es schon etwas enger zu. Die meisten Webseiten müssen aber heute auf den kleinen Displays der Smartphones

Weiterlesen

Was ist „WordPress“?

Was ist „WordPress“?

WordPress ist ein modernes Content Management System (CMS), das als Open-Source-Projekt ständig weiter entwickelt wird. Jeder darf WordPress kostenlos herunterladen und nutzen, um dann einen Blog oder eine Firmen- oder Vereins-Website damit umzusetzen. WordPress ist sehr beliebt, weil es sehr benutzerfreundlich, transparent, leicht zu handhaben und sehr gut erweiterbar ist. Eine große Entwicklergemeinde ist damit befasst, Fehler schnell zu beseitigen und die Möglichkeiten von WordPress zu erweitern. Ca. 50

Weiterlesen

DSGVO (Datenschutzgrundverordnung)

DSGVO (Datenschutzgrundverordnung)

Was bedeutet die DSGVO für Ihre Website? Am 25. Mai 2018 tritt die DSGVO in Kraft. Unter anderem legt sie europaweit fest, welche Informationen zukünftig in der Datenschutzerklärung einer Website enthalten sein müssen.Deshalb sollten Sie dringend Ihr Impressum überprüfen. Nähere Informationen erhalten Sie zum Beispiel bei Exali:DSGVO: Alle wichtigen Infos auf einen Blick

Website für Smartphones

Website für Smartphones

Seit dem 21. April 2016 hat die Optimierung von Websites für Smartphones einen Einfluss darauf, an welcher Stelle Ihre Website bei den Suchergebnissen von Google erscheint. Es ist also allerhöchste Zeit zu prüfen, ob Ihre Website responsive, also für mobile Endgeräte geeignet ist. Testen Sie Ihre Website hier Ist Ihre Seite nicht für Mobilgeräte optimiert? Haben Sie Fragen zum Testergebnis? Rufen Sie mich an oder schicken Sie mir eine

Weiterlesen

Künstlersozialkasse

Künstlersozialkasse

Achtung: Bußgelder drohen! Kurz gesagt müssen Honorare, die für die Erstellung oder Änderung von Internetseiten an Webdesigner gezahlt werden, der Künstlersozialkasse mitgeteilt werden. Künstlersozialkasse erhöht Abgabesatz Die Künstlersozialkasse erhöht ihren Abgabesatz von derzeit 3,9 % auf 4,1 %. Infolgedessen könnte bei Betriebsprüfungen in nächster Zukunft stärker auf die Künstlersozialabgabe geachtet werden. Wer nicht zahlt, muss möglicherweise mit hohen Bußgeldern rechnen. Bitte prüfen Sie zu Ihrer eigenen Sicherheit, ob Sie

Weiterlesen

Abmahngefahr DL-InfoV!

Abmahngefahr DL-InfoV!

Ich möchte Sie auf eine Verordnung aufmerksam machen, die im Mai letzten Jahres in Kraft getreten, aber vielen noch unbekannt ist – die Dienstleistungs-Informationspflichten-Verordnung DL-InfoV.Von dieser neuen Verordnung sind alle in Deutschland ansässigen Personen betroffen, die Dienstleistungen erbringen. Die DL-InfoV legt fest, welche Informationen Dienstleister ihren Kunden immer bzw. auf Nachfrage zur Verfügung stellen müssen. Bitte überprüfen Sie deshalb die Informationen auf Ihrer eigenen Internetseite. Sind alle stets zur

Weiterlesen